Deutsch | English Newsletter | AGB | Impressum | Presse | Jobs | TV-Kärnten  
Pause Play
Eingang Schloss Leonstain Schloss Leonstain Detail Gutshof Schloss Leonstain Innenhof Schloss Leonstain Rezeption Schlossgarten Schloss Leonstain Schlossbar Ansicht
HOTEL SCHLOSS LEONSTAIN
 
 
Online - Buchung
 
 
 Unverbindliche Reservierungsanfrage
 
 Ankunft:  
 Abreise: weiter
  

Schloss - Gutshof - Gästehaus - Hotel eine Zeitreise durch die Geschichte

Von Johannes Brahms bis Heiner Lauterbach... ein Schloss verbindet  Tradition mit Lifestyle.  Blättern Sie mit uns durch die bewegte & abwechslungsreiche Geschichte des Hotel Schloss Leonstain sowie des angrenzenden Wörthersees

Hotel Schloss LeonstainDie Geschichte des 4-Sterne Hotels Schloss Leonstain, eines der geschichtsträchtigsten Gemäuer am Wörthersee, erzählt wie berühmte Persönlichkeiten schon damals die Kärntner Gastlichkeit & einzigartige Kulinarik des Schlosses Leonstain geschätzt haben.
In der zweiten Hälfte des 12. Jahrhunderts errichtete Dietrich von Projern auf einem Felsplateau in Pörtschach die Burg Leonstain, heutige Ruine zu Leonstain. Das damalige Wappentier – ein über einen Gipfelgrat schreitender Löwe – gab der Festung ihren Namen & dem heutigen Hotel Schloss Leonstain**** sein ursprüngliches Wappen.
Rund um 1492 , einer Zeit geprägt von Frieden in der Umgebung, entschloss sich die Burgherrschaft Peuscher einen Edelsitz mit viel Liebe zum Detail in der Nähe des Sees zu erbauen. Über die wechselnden Jahrhunderte mal von Herzogen, mal von Mönchen, aber auch von Gutsherren bewohnt, wurde das Schloss im Jahre 1825 ein Raub der Flammen & fast zerstört. Vollständig wieder aufgebaut begann im Schloss der 2. Teil der abwechslungsreichen Geschichte.
Einer der prominentesten Besucher seiner Zeit ist & bleibt Johannes Brahms. Der Komponist kam im Juni 1877 zum ersten Mal in das Kärntner Fischerdörfchen.

»Erzählen will ich, dass ich in Pörtschach am Wörthersee ausstieg, mit der Absicht, den nächsten Tag nach Wien zu fahren. Doch der erste Tag war so schön, dass ich den zweiten durchaus bleiben wollte, der zweite aber so schön, dass ich fürs erste weiter bleibe «, schrieb er und machte sich an die Arbeit.

Eine Büste des damaligen Ausnahmekünstlers steht heute noch im Innenhof des Schlosshotels & erinnert an seine kreative Schaffensperiode.

Lesen Sie den Brief vom Johannes Brahms (PDF) »

Seit 1910 ist das Hotel Schloss Leonstain im Besitz der Familie Neuscheller, die das Anwesen stilvoll renovierte, erweiterte, verschönerte und zu einer  angesagten Adresse am Wörthersee machte. Die gepflegte "Privacy" innerhalb der dicken Schlosspforten wirkt seit den 50er Jahren wie ein Magnet auf Erholungssuchende aus aller Welt, darunter zahlreiche Prominente, Künstler & Politiker.
Ob Ingrid Bergmann, Manfred Wörner, Albano Carrisi, Heiner Lauterbach, Felix Baumgartner u.v.a.) - heute pflegt man im Schlosshotel Leonstain die Leichtigkeit des Seins.

Behaglich, stilecht & gemütlich wurden die 32 Zimmer & Suiten des 4-Sterne Hotels, die teils im Biedermeier & Landhausstil gehalten sind, gestaltet. Mit dem schlosseigenen & mehrfach ausgezeichneten Restaurant LEON, dem romantischen Innenhof & dem gut ausgebildeten Servicepersonal ist man für Hochzeiten sowie für Groß-Events perfekt gerüstet.

Aus diesem Grund lassen Sie sich inspirieren und werden auch Sie ein Teil der Leonstain Geschichte.

Pörtschach am WörtherseeHotel Schloss Leonstain

Lust auf Pörtschach Kärnten Wörthersee Kärnten Wörthersee

HOTEL SCHLOSS LEONSTAIN in Pörtschach am Wörthersee

Schloß Leonstain – ein modernes, romantisches Schloßhotel, direkt am Wörthersee in Österreich gelegen, ganz in der Nähe vom Flughafen Klagenfurt. Mitten in Kärnten finden Sie alles was Ihr Herz begehrt, einfach nur Urlaub, Ruhe und Erholung, Golf, Tennis, Wassersport, Wandern und Radfahren, oder aber auch die perfekte Location für Ihre Hochzeit, die Geburtstagsfeier, Taufe oder für Seminare.